Grundlagen der Resilienz – Trainieren Sie Ihre mentale Widerstandskraft

Nach dem Seminar ist vor dem Seminar!

Zum letzten Mal in diesem Jahr halten wir unser Grundlagen-Seminar zum Thema Resilienz: am Dienstag, dem 02.12.2014, 16.00 – 19.00 Uhr in Hamburg.

Präventiv etwas für die mentale Widerstandskraft zu tun, hilft in schwierigen Zeiten leichter wieder Fuß zu fassen und in Tritt zu kommen. Im besten Fall verbessern wir so unsere psychische Kraft und unsere emotionale Intelligenz und gehen aus problematischen Situationen, denen wir nicht ausweichen können, sogar gestärkt hervor.
„Grundlagen der Resilienz – Trainieren Sie Ihre mentale Widerstandskraft“ weiterlesen

"Kompetenz durch Resilienz!" – Neuer Termin des Grundlagen-Seminars

Am Mittwoch kommender Woche, dem 29.10. um 16.00 Uhr,
wiederholen wir das Grundlagen-Seminar zum Thema Resilienz:

Gesellschaft für ResilienzPräventiv etwas für die mentale Widerstandskraft zu tun, hilft in schwierigen Zeiten leichter wieder Fuß zu fassen und in Tritt zu kommen. Im besten Fall verbessern wir so unsere psychische Kraft und unsere emotionale Intelligenz und gehen aus problematischen Situationen, denen wir nicht ausweichen können, sogar gestärkt hervor.

„Resilienz ist das Endprodukt eines Prozesses, der Risiken und Stress nicht eliminiert, der es den Menschen aber ermöglicht, damit effektiv umzugehen“
(Emmy E. Werner)

„"Kompetenz durch Resilienz!" – Neuer Termin des Grundlagen-Seminars“ weiterlesen

Anna und Tim wollen es wissen: "Resi… wer?"

Anna Momber-Heers und Tim Edmond Laufer von „Acting for Business“ haben ein Interview mit Nicole gemacht, die Rede und Antwort zu Resilienz stand. Ein guter Einstand für alle, die ein paar erste Informationen zu Resilienz erfahren möchten. (Dauer: ca. 20 Min.) Anna und Tim sprechen mit Nicole Willnow über Resilienz from acting for business on Vimeo Die Präsentations-Workshops von Anna und Tim können wir übrigens aus … Anna und Tim wollen es wissen: "Resi… wer?" weiterlesen

Weitblick übers Meer

Resilient? Das bin ich! – Serie Teil 2

Wir stellen hier in lockerer Folge einige Menschen vor, die wir als besonders resilient beschreiben würden.

Gebetsfahnen

Vielen Dank an unsere zweite Interviewpartnerin. Sie möchte anonym bleiben und das respektieren wir gerne. Sie wurde bei der Tsunami-Katastrophe 2004 in Südostasien im allerletzten Moment vor dem Ertrinken gerettet und hat sich ab diesem Zeitpunkt ein neues Leben erkämpft.

(Herzlichen Dank an dieser Stelle für deine Offenheit, deine Bereitschaft und dem Wunsch, deine Erfahrungen zu teilen!). „Resilient? Das bin ich! – Serie Teil 2“ weiterlesen

Resilient als Community Manager

Wer ist resilient, wenn nicht Community Manager!? Die erfahreneren Kollegen werden jetzt vermutlich nicken, aber gerne erläutere ich, warum ich denke, dass so ist!

Das Leben ist kein Ponyhof
Das Leben ist kein Ponyhof

Community Manager arbeiten häufig in sehr sichtbaren Positionen. Sie führen und leiten ehrenamtliche Moderatoren, stellen Regeln auf und achten auf deren Einhaltung. Sie aktivieren Online-Communities und betreuen häufig auch Social Media Kanäle für das eigene Unternehmen oder die Marke. Sie sind Mittler zwischen Plattformbetreiber und den eigenen Usern. Sie müssen unangenehme Botschaften überbringen („Schöne Idee, machen wir nicht!„) und Entscheidungen des Betreibers erklären oder zum Teil auch „aktiv“ aussitzen. „Resilient als Community Manager“ weiterlesen

Resilient? Das bin ich!

 

Schattenspiel in der Pfütze

Wir werden hier in lockerer Folge einige Menschen vorstellen, die wir als besonders resilient beschreiben würden.

Vielen Dank an unsere erste Interviewpartnerin. Sie möchte anonym bleiben und das respektieren wir gerne.

(Herzlichen Dank an dieser Stelle für deine Offenheit, deine Bereitschaft und dem Wunsch, deine Erfahrungen zu teilen!). „Resilient? Das bin ich!“ weiterlesen

Was hat Prokrastination mit Resilienz zu tun?

Prokrastination und Resilienz
„Prokrastination und Resilienz“. Vortrag Nicole Willnow. Sketchnote: Clara Rothe

Beim Ansehen eines dieser vielen tollen TED/TEDx-Videos bin ich über ein kurzes, aber inspirierendes Video eines sehr jungen Entrepreneur und Studenten namens Vik Nihty zum Thema Prokrastination gestolpert.
Vor allem beim letzten Drittel des Videos musste ich unwillkürlich an den Zusammenhang mit Resilienz denken.Vik Nihty sagt: „I think procrastination is a really serious problem. Because it is about not be able to bring ourselves to do the things, that we know we want to do.“ Also nicht in der Lage zu sein, Dinge zu tun, die wir eigentlich tun wollen. Und das, obwohl einem daraus eindeutige Nachteile entstehen. Das ist eine Verhaltensweise, die auch viele Menschen in Krisen zeigen.

Nihty sagt weiterhin, dass Prokrastination keine Störung (oder Krankheit) sei, es gehe dabei mehr um Entscheidungen, die man macht. Die Entscheidung nicht zu tun, was man jetzt tun sollte, sondern es stattdessen später zu machen. „Was hat Prokrastination mit Resilienz zu tun?“ weiterlesen

7 Verhaltensweisen eher resilienter Personen

Jeder von uns kennt Personen, die Krisen nicht nur überstanden haben, sondern daran gewachsen sind. Schauen wir uns ein paar Verhaltensweisen an, die sie gemeinsam haben:

Resiliente Menschen geben nicht auf, werden nicht wütend und verzweifeln nicht, wenn sie eine Niederlage erleben. Im Gegenteil: Sie nehmen Anlauf und springen höher, um ihr Ziel doch noch zu erreichen, und am Ende gehen sie gestärkt weiter.

„They find resilience by moving toward a goal beyond themselves, transcending pain and grief by perceiving bad times as a temporary state of affairs,” sagt Hara Estroff Marano, Herausgeberin von Psychology Today.

Hier sind sieben Verhaltensweisen von Personen, die wissen, wie man mit unvorhergesehenen Krisen oder Niederlagen umgeht und im besten Fall sogar gestärkt daraus hervorgeht: „7 Verhaltensweisen eher resilienter Personen“ weiterlesen

Inspiration & Erkenntnis auf der Einführungsveranstaltung zur Resilienz

Silke, Jonas von Biobob und Nicole
Silke, Jonas von Biobob und Nicole (CC Lizenz by Sandra Schink http://co-co-co.de/)

Es war, laut unseren Teilnehmern, ein inspirierender und erkenntnisreicher Nachmittag, unsere erste Einführungsveranstaltung zum Thema „Kompetenz durch Resilienz„.

Der zweistündige Vortrag fand am Mittwoch bei unserem Kooperationspartner BIOBOB statt. Nicole Willnow und Silke Schippmann führten zwanzig Gäste in das Thema Resilienz, die mentale Widerstandskraft, ein und erläuterten u.a. das „Säulen-Modell“ von Micheline Rampe. Dieses Zusammenspiel stärkender Faktoren – die „Resilienz-Werkzeugkiste“ – haben wir dabei um zwei eigene Punkte ergänzt. „Inspiration & Erkenntnis auf der Einführungsveranstaltung zur Resilienz“ weiterlesen

Zitat Paulo Coelho

Kompetenz durch Resilienz – Nutze Deine Ressourcen – Seminare und Workshops

Die meisten Menschen sehnen sich nach Orientierung, nach Schutz und persönlicher Entwicklung. Sie wollen sich innerlich rund und vollständig fühlen und streben nach Balance und Lebensfreude. Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit wünscht sich jeder. Erreichen können wir dies, indem wir unsere Handlungspielräume erweitern. So finden wir neue Perspektiven, lernen uns abzugrenzen und verbessern so unsere psychische Widerstandsfähigkeit.

Sich wohl zu fühlen und für sich zu sorgen ist Grundlage eines zufriedenen und entspannten Lebens. Dieses kommt im Leben oft zu kurz, oftmals halten wir unsere seelische Schutzschicht nicht aufrecht oder verlieren uns in der Eile der Zeit. Wir verlieren die Distanz zu unseren Problemen. Wir finden den Ausweg aus schwierigen Situationen nicht. Hier kann die Förderung der eigenen Resilienz eine Lösung sein, um in Zeiten wie diesen erfolgreich handeln und gesund bleiben zu können. „Kompetenz durch Resilienz – Nutze Deine Ressourcen – Seminare und Workshops“ weiterlesen